Lippenbehandlungen

Behandlungsprinzip

Perfekt geformte sinnliche und volle Lippen gelten als Schönheitsideal. Dabei können die Lippenvolumen erhöht, Asymmetrien/Lippenformen korrigiert oder auch die feinen Falten um die Lippen aufgefüllt werden. Mit einer Konturierung der Lippenrotgrenze wird die Lippenform natürlich akzentuiert und modelliert.

In der Regel verwenden wir ein Hyaluronsäurepräparat für den gewünschten Effekt (Fältchenbehandlung, Volumengebung, Lipglosseffekt). Je nach Wahl der Hyaluronsäure hält das Resultat ca. 6.- 9 Monate a, bis sich das Hyaluron wieder abgebaut hat. Das Resultat ist sofort sichtbar. Möchte man ein langandauerndes Ergebnis, besteht die Möglichkeit Eigenfett zu injizieren.


Behandlungsdauer

30 Minuten (Hyaluronsäure)


Anästhesie

Auf Wunsch kann eine Leitungsanästhesie oder Oberflächenanästhesie mit einer Anästhesiecrème appliziert werden. Das Hyaluronsäure-Präparat selbst enthält ein Lokalanästhetikum.


Aufenthalt

Ambulant


Risiken

Kleinere Blutergüsse, Schwellungen


Auszeit

Kein Sport für 1 Tag


Synonyme Suchbegriffe

Lippen Vergrösserung, Lippen Volumen, Raucherfalten, Lippen aufspritzen, volle Lippen, Lippenmodelierung, Injektionen 


Ansprechpartner
Dr. med. Andreas Tschopp
Dr. med. Andreas Tschopp
Kontaktformular
Dr. med. Hyunju Kim Haemmig
Dr. med. Hyunju Kim Haemmig
Kontaktformular
Prof. Dr. Daniel F. Kalbermatten
Prof. Dr. Daniel F. Kalbermatten
Kontaktformular